Herzlich Willkommen

im Thüringer-Museumspark Gehlberg

Der Museumspark

Der Thüringer-Museumspark befindet sich in der Nähe der öffentlichen Bushaltestelle im ehemaligen Gebäude der Glashütte. Das Gebäude des Hauptmuseums ist im Denkmal der ehemaligen Gundelach-Glashütte integriert. Weiterhin befinden sich im Gebäudekomplex das Museumscafe “da capo“ und die Pension „Zum Glasmacher“. Das Postamtsmuseum liegt direkt gegenüber dem Hauptgebäude.

An das Museum schließt sich unmittelbar ein Park an mit einer 350jährigen Linde, Springbrunnen und Kinderspielplätzen. Für PKW und Busse sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Ebenfalls im ehemaligen Glashüttengebäude findet man die international ausgerichtete Firma „Polycare“. Unter anderem werden dort die selbstleuchtenden Steine hergestellt, die Sie im Museums-Shop kaufen können. Über ein kleinen Stichweg kommt man auf den wildromantischen Wildererpfad.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Öffnungszeiten

Mai – Oktober
Mi – Fr 11.00-17.00 Uhr
Sa, So, Feiertage 13.00-17.00 Uhr


Dezember – April
Mi – Fr 11.00-16.00 Uhr
Sa, So, Feiertage 13.00-16.00 Uhr

Glasbläser-Schauvorführung
Fr. 14.00
Alternativ 15 min. Video

Vorführungen für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache möglich.

Kontaktdaten

Tel.:   03 68 45 –  5 04 33
Fax:   03 68 45 – 5 00 77
E-Mail: info@thueringer-museumspark.de

Adresse:
Thüringer-Museumspark
OT Gehlberg
Glasmacherstraße 1
98528 Suhl

Adresse:
Thüringer-Museumspark
OT Gehlberg
Glasmacherstraße 1
98528 Suhl

Das Museum ist leider nicht barrierefrei!

Preise

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt, mit Gästekarte
4,00 €
Kinder (7 bis 16 Jahre)
1,50 €
Museum von oben
Museums Plan
Anfahrtsplan

Auf den Websites der Gemeinde Gehlberg und den Städten Suhl und Oberhof finden Sie viele weitere nützliche Informationen:

Gehlberg         Suhl         Oberhof

Menü